Vorträge und Veröffentlichungen 

Auf folgenden Kongressen und Fachtagungen waren wir als vortragende Podiumssprecher vertreten

Referent jeweils Dr. Volker Rabald:


2005  Bad Aibling:
Thema: Kieferorthopädie und Implantologie
Landestagung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie
 
2007  Bundestag Wasserwerk Bonn:
Thema: Qualifikationen in der Implantologie
 
2007  Seefeld/Österreich:
Thema: Ästhetik in der Implantologie
 
2008  München:
Thema: Neuigkeiten und Bewährtes in der Implantologie
 
2008  Universität Mainz:
Thema:  Knochenaufbau und Papillenerhalt
 
2008 Rosenheim:
Landestagung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie
Thema 1: Knochenstabilität um Implantate
Eine retrospektive radiologische Untersuchung über den Zeitraum von 2 und 5 Jahren.
Thema 2: Knochenaufbau mit nicht resorbierbaren Membranen.
 
2008 Berlin:  Posterveröffentlichung Friadent- Weltcongress
Thema:  Knochenabbau nach Osseodistraktion

 
14.-16.05.2009 Berlin:
Vortrag auf dem 5. Gemeinschaftskongress der Deutschen-, Österreichischen- und Schweizer Gesellschaft für Implantologie

 
24.-25.04.2009 Warschau:
Vortrag auf dem ESC Congress in Warschau
 
27.- 28.03.2009 Implantologie- Vortrag auf der IDS Köln, der weltgrößten Dental- Fachmesse.
 
18.3.2009  München Labor Pfeiffer

Thema: Ästhetische Prothetik auf Implantaten: Chirurgie, Indikation, statische Verteilung
1.4.2009  Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) Arbeitskreis Regensburg
Thema: Knochen- und Weichgewebeaufbau in der Implantologie

 
27.5.2009 DGI Arbeitskreis Erding/Freising

Thema: Knochen- und Weichgewebeaufbau in der Implantologie

 
17.6.2009 DGI Arbeitskreis München

Thema: Knochen- und Weichgewebeaufbau in der Implantologie

 
16.10.2009 Universität Regensburg DGI Landestagung

Thema: Knochen- und Weichgewebeaufbau in der Implantologie

 
28.10.2009  Regensburg Labor Reiner
Thema: Prothetik auf Implantaten, Indikation, Material, Ästhetik

 
18.11.2009 Landshut Labor Hoffmann

Thema: Möglichkeiten in der Implantologie

 
24.2.2010 Österreich Wintersymposium der DGOI in Zürs

Thema: Knochenaugmentation im kompromittierten Kiefer.

Autologe Blöcke oder Membrantechnik?
09.06.2010 DGI Mittelfranken/ Nürnberg
Indikationsklassen und entsprechende Konzepte zur
Thema: Regeneration von Hart- und Weichgewebe
18.6.2010 DGI Landestagung Oberstdorf
Thema: Indikationsklassen und entsprechende Konzepte zur
Regeneration von Hart- und Weichgewebe
5.2.-11.2.2011 Internationales Symposium für MKG, Oralchirurgie St. Anton/Österreich
Thema: Indikationsprofile für augmentative Verfahren.
27.3.-3.4.2011 Internationaler Kongress Zermatt/ Schweiz
Gesellschaft für Zahnheilkunde und Orale Chirurgie
Thema: Der Einfluss des Platform-Switches auf den Knochenabbau über einen Zeitraum von 5 Jahren.
 
21.09.-22.09.2012        Eurosymposium                                 
7.Süddeutsche Implantologietage/ Konstanz
Thema: Komplikationsmanagement beim Sinuslift

 
5.10.- 6.10.2012   42. Internationaler Jahreskongress der DGZI
 Thema: Komplikationsmanagement beim Sinuslift


12.10.2013
Chirurgie und Prothetik Tageskurs für Zahnärzte mit Live OP
A-Z der Implantologie
Standards und Regeln für vorhersagbare Ergebnisse/ Mengkofen
Referent: Dr. Rabald

15.11.2014
Chirurgie und Prothetik Tageskurs für Zahnärzte mit Life OP
A-Z der Implantologie
Standads und Regeln für vorhersagbare Ergebnisse/ Mengkofen
Referent: Dr. Rabald